Ideal für Kalte Wintertage

Kokos-Karotten Suppe

 

 

 

 

 

 

Zutaten für 2 Personen:

 

1 Zwiebel

1-2 TL Öl ( Pflanzen- oder Kokosöl)

150g Karotten

1 Koblauchzehe

ca. 500ml Kokosmilch

Salz und Pfeffer

Abrieb einer ¼ Limette

(je nach Geschmack können Sie eine zerdrückte Stange Zitronengras, etwas Ingwer zum einkochen dazu geben, zum dekorieren eignet sich Koriander)

 

 

Zubereitung:

 

Zwiebel in feine Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken und beides in heißem Öl kurz anschwitzen. Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden und mit ca. 2 EL Wasser hinzugeben und solange dünsten bis die Karotten weich sind.

Den Inhalt des Topfes mit der Hälfte der Kokosmilch pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Kurz vor Ende des Kochvorgangs die restliche Kokosmilch dazu geben ( damit der Geschmack nicht verkocht).

Die Limette waschen und den Abrieb unterheben, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.

 

 

Ideal für kalte Wintertage, da die Suppe das Immunsystem stärkt und die Verdauung anregt, darüber hinaus dient sie der Haut- & Haargesundheit.